DLG-Wein-Guide 2005: Eine Genussreise durch die deutsche Rebenlandschaft / Über 3.900 deutsche Spitzenweine – Ausgezeichnet in der DLG-Bundesweinprämierung 2005

Das Faszinierende am deutschen Wein sind der Reichtum der
Rebsorten und die vielfältigen geschmacklichen Unterschiede. Denn
jede Weinanbauregion zeichnet sich durch ein eigenes Terroir aus, das
sich durch Klima, Boden, Know-how des Winzers und zahlreiche weitere
Einflüsse wie Erntezeitpunkt, Rebsorte und Alter der Rebstöcke
ergibt.

Die Weinexperten der DLG haben auch in diesem Jahr die besten
deutschen Weine geprüft und prämiert und im aktuellen DLG-Wein-Guide
zusammengefasst. Erstmals ist der Ratgeber für deutsche Weine und
Sekte im Buchhandel erhältlich. Er stellt auf 144 Seiten nicht nur
alle Siegerweine und preisgekrönten Winzer vor, sondern lädt auch zur
sensorischen Genussreise durch alle Anbauregionen Deutschlands ein –
von der Ahr bis Württemberg. Versehen mit über 100 Abbildungen bietet
er dem Leser Wissenswertes zu den Regionen, zum Weinanbau und zur
Wein-Sensorik sowie nützliche fachliche Hintergrundinformationen.

Der DLG-Wein-Guide stellt außerdem die “Besten Collectionen” sowie
die Top 100 der besten deutschen Winzer vor. Durch zahlreiche
Informationen zu Süße- und Alkoholwerten in den Weinen kann der Leser
schnell den passenden Wein finden, der seinen Vorlieben entspricht.
Insgesamt 3.900 Spitzenweine und -sekte werden präsentiert, darunter
auch die TOP 50-Weine der Bundesweinprämierung.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.