Fisch – Trendprodukt(e) für die Gastronomie

fish international 2006: Großhandel zeigt Angebotsvielfalt und Problemlösungen

Leckere Fischgerichte stehen beim Konsumenten hoch im Kurs. Doch viele Verbraucher trauen sich nicht mehr selbst an die Zubereitung. Und so kaufen sie im Einzelhandel nun immer mehr garfertige Zubereitungen – oder gehen gleich ins Restaurant. Daher ist ein attraktives Fischangebot mittlerweile zum Aushängeschild für die Gastronomie geworden, das umso mehr die Speisekarte prägt, je anspruchsvoller das Renommee des Restaurants ist. Doch auch in der Gemeinschaftsverpflegung ist der Fisch nicht mehr nur am Freitag ein Muss.

weiter (meat-n-more.info)


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.