Reisemagazin GEO SAISON stellt großen deutschen Köche von morgen vor

Hamburg (ots) – Wer sind die großen deutschen Köche von morgen?
Das Reisemagazin GEO SAISON stellt sie bereits heute vor. Mit der
aktuellen Ausgabe “GEO SAISON Extra: Deutschland für Genießer 2006”
werfen Leser einen Blick in die Zukunft.

Dafür hat die Redaktion
weder Orakel noch Wahrsager befragt, sondern die derzeitigen
deutschen Drei-Sterne-Köche: Sie nennen ihre Favoriten unter den
Nachwuchsköchen, allesamt bemerkenswerte Talente: der
Kräuter-Künstler im Kraichgau, der junge Wilde in Franken, der
kreative Kopf in Wolfsburg – sie mischen souverän exotische Aromen
mit regionalen Produkten und schaffen überraschende Gaumen-Genüsse.
In GEO SAISON verraten sie nicht nur ihre Kochphilosophie, sondern
auch ihre Lieblingsrezepte – zum Nachkochen zu Hause.

Vielfältig wie die Spitzenküche ist inzwischen die kulinarische
Landschaft Deutschlands insgesamt: Die Redaktion hat bemerkenswerte
Könner in der tiefsten Provinz entdeckt, stellt originelle Produkte
von der Absinthpraline bis zur Biolimonade vor, besucht
Kunsthandwerker, die Edles aus Leder oder Porzellan produzieren,
engagierte Winzer und viele mehr.

Themen im aktuellen Heft:
Hotels für Genießer: Vom romantischen Landhaus bis zum modernen
Stadthotel
Radeln mit Genuss: Eine vergnügte Tour entlang der Mosel
Köln: Die besten Adressen für die lebensfrohe Stadt am Rhein
Design: Von Leder bis Uhren – Schönes Made in Germany
Eckart Witzigmann: Interview mit dem “Koch des Jahrhunderts”
Restaurants: Entdeckungen in der Provinz

GEO SAISON Extra “Deutschland für Genießer” ist ab sofort im
Zeitschriftenhandel erhältlich, umfasst 140 Seiten und kostet 7,80
Euro.

www.geo.de


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.