Monat: Februar 2007

Hilton wächst

Hilton Hotels Corporation plant 1000 Hotels bis 2012 in Nordamerika und weitere 1000 Hotels bis 2017 weltweit FRANKFURT. Hilton Hotels Corporation plant die größte Expanison in der Geschichte der Kette. Das Unternehmen will in den nächsten zehn Jahren weltweit 1000 neue Hotels Hotels eröffnen sowie weitere 1000 in den kommenden fünf Jahren allein in Nordamerika. "Wir stehen für ein globales Unternehmen mit einer Markenvielfalt und verschiedneen Produkten in allen Preissegmenten. Gerade diese Aspekte bringen usn Wachstumsvorteile in wichtigen Gebieten und Marktsegmenten", so CEO Ian Carter.Die aktuelle Expansionsliste verzeichnet bis 2009 mehr als 775 Hotelerföffnungen. Davon befinden weiterlesen >>

Hongkongs Restaurants drohen mit Strafe für Reste auf Tellern

HONGKONG – Mit einer ungewöhnlichen Massnahme leisten Hongkongs Restaurants einen eigenen Beitrag im Kampf gegen die wachsenden Abfallberge: Seit einiger Zeit drohen sie ihren Kunden mit Strafe, wenn diese ihre Teller nicht leeren.

Wer nicht aufesse, werde mit einer Gebühr von bis zu 20 Hongkong-Dollar (etwa 3 Franken) belegt, wie die “South China Morning Post” berichtete.

gelesen bei zisch.ch


Anzeige:

Kühles Event im Best Western Premier Hotel Esslingen

ESSLINGEN. Mehr als 500 Quadratmeter Fläche wurden vom Team des Best Western Premier Hotels Park Consul in Esslingen unter dem Motto "Fire & Ice" in eine faszinierende Kulisse verwandelt. Rund 180 Gäste, Kunden und Geschäftspartner des Hotels waren gekommen. Sie genossen einen kurzweiligen Abend mit Funkenmariechen und Tanzgarde der Esslinger Karnevalsgesellschaft Zwieblinger und atemberaubenden Feuerbildern… Bei dem Event wurde aus dem Küchenzelt feurige Gulaschsuppe in der Brotterrine, Krautschupfnudeln, marinierte Rinderfetzen mit Kräutersauerrahm, scharfe Chorizo Würstchen im Minibaguette, Kässpätzle, Miniknödel und Kaiserschmarrn angeboten. Außerdem konnten die Gäste Eiskonfekt weiterlesen >>

Tchibo baut sein Angebot an nachhaltigen Kaffees aus

Hamburg (ots) - Im ersten Quartal bringt Tchibo zwei neue Rainforest Alliance-zertifizierte Kaffees auf den Markt. Der Anteil an nachhaltigem Kaffee im Tchibo Sortiment soll kontinuierlich ausgebaut werden. Auch im Ausland und im Außerhaus-Geschäft bietet das Unternehmen bereits Kaffees an, die die Produzenten in den Ursprungsländern unterstützen und bei deren Anbau die Umwelt geschont wird. Rainforest Alliance zertifizierte Frische Ernte aus Kolumbien Ab 26. Februar gibt es eine neue Frische Ernte aus Kolumbien bei Tchibo. Kenner schätzen das besonders milde und fruchtige Aroma kolumbianischer Kaffees. Die westliche Region des Landes ist durch die mächtigen Gebirgszüge der Anden weiterlesen >>

QF Hotel Dresden an der Frauenkirche eröffnet im März

DRESDEN. Am 15. März wird das QF Hotel Dresden im Quartier an der Frauenkirche im Rahmen eines Soft Openings eröffnet. 68 der später insgesamt 96 Zimmer und Suiten erwarten dann ihre ersten Gäste. Die Erweiterung des Hauses, das Teil einer gemischt genutzten Immobilie mit Einzelhandel, Gastronomie, Wohnungen und Büros ist, wird im Herbst sein. "Die große Resonanz ist überwältigend - das Interesse an Dresden und unserem Haus ist enorm", zeigt sich Hoteldirektor Andreas Martin über die zahlreichen Anfragen und Buchungen für die kommenden Monate erfreut. Das Haus in Händen einer privaten Hotelbetreibergesellschaft um den Architekten Kai von Döring und den italienischen Tuchhändler weiterlesen >>

Event Holding schafft neue Position

KÖLN. Die Event Holding hat ihre Personalstruktur erweitert. Die neu geschaffene Position des Regional Director of Sales & Marketing ist jetzt mit Sascha Brezovac besetzt worden. Der 36-Jährige zeichnet ab sofort für den regionalen Verkauf, das Marketing, die Pressearbeit und das Business Development der aktuell 18 Hotels der Event Holding verantwortlich. Die Verantwortungsbereiche umfassen den Aufbau einer deutschlandweiten Verkaufsstruktur, einer überregionalen Marketing und Verkaufsstrategie sowie fünf deutschlandweite Neueröffnungen der Hotelmarke Park Inn by Rezidor in Deutschland. Der Diplom Betriebswirt mit Fachrichtung Tourismus war bis 2002 im Hyatt Regency Köln Assistant Director weiterlesen >>

Aus für Luxushotel

HAMBURG. Das geplante Luxushotel mit bis zu 150 Zimmern an der Rainvilleterrasse im Stadtteil Altona wird nicht gebaut. Stattdessen soll auf dem Gelände der früheren Seefahrtschule ein Büroneubau für drei Reedereien entstehen. Im Erdgeschoss soll ein Restaurant einziehen. Nach Angaben der Finanzbehörde hatte sich das ursprüngliche Konzept eines 5-Sterne-Hotels mit einer Portalklinik auf dem 7800 Quadratmeter großen Areal nicht realisieren lassen.


Anzeige:

Carlos Santana eröffnet Latino-Restaurant

WALNUT CREEK. Latino-Star Carlos Santana eröffnet ein eigenes Restaurant. “Maria Maria” nach dem berühmten Grammy-Hit des Musikers soll der Laden heißen, der im April im kalifornischen Walnut Creek aufmacht.

Serviert wird lateinamerikanische Küche, die von Santanas Songs inspiriert wurde, berichten US-Medien. Finanzpartner des Musikers und seiner Frau Deborah ist das kalifornische Unternehmen Dudum Sports & Entertainment, das unter anderem auch das italienische Restaurant von Baseball-Star Joe DiMaggio in San Francisco eröffnet hat.


Anzeige:

Hamburger kämpfen um Gastronomie-”Oscar”

Das Duell der Hamburger Spitzengastronomen – es könnte in einem bundesweiten Wettkampf entschieden werden. Sowohl Maren von der Heydt (42) mit ihrem Restaurant Zum Alten Senator als auch Behrous und Bahman Moaiyeri für ihre Konzepte Riverkasematten (St. Pauli Fischmarkt 28-32) und Turnhalle (Lange Reihe 107) sind für den Herforder Gastronomiepreis nominiert.

gelesen im Hamburger Abendblatt


Anzeige:

Seehotel setzt auf Bio

ZEULENRODA. Das Seehotel in Zeulenroda ist jetzt Bio-Hotel. "Wir haben mit der Umstellung auf Bio ein weiteres Mosaikteilchen im Streben nach einem ganzheitlichen Qualitätsbewusstsein gesetzt", so Stephan Bode, Geschäftsführender Direktor des 4-Sterne-superior-Hotels. Als neues Mitglied in dem europaweit jetzt 34 Mitglieder zählenden Verein "Die Bio-Hotels" bietet das Seehotel ausschließlich mit Bio-Produkte. Damit ist es das erste Haus der Vereinigung in Thüringen. Im Seehotel vereinen sich die Komponenten gesunde Ernährung mit Bio-Produkten, intakte weite Natur, Tagen mit Weitblick, Herzlichkeit, inspirierende Architektur, Entspannung sowie körperliche Fitness zu einem ganzheitlichen weiterlesen >>