Weniger Zeit und Geld fürs Essen

Die Essensgewohnheiten in der Schweiz haben sich in den vergangenen zwei Jahren rasch geändert. Die Schweizer haben gemäss einer Studie der Universität St. Gallen fürs Essen weniger Zeit und weniger Geld, der Discount-Trend in der Ernährung nimmt zu. Verpflegung am Arbeitsplatz wurde häufiger.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.