Coca-Cola möchte Vita-Cola kaufen

via Spiegel:

Der Mischkonzern Oetker möchte einen großen Teil seines Geschäfts mit alkoholfreien Getränken verkaufen. Die ostdeutsche Traditionsmarke Vita-Cola könnte dann an den Softdrink-Marktführer aus Amerika gehen.

ganzer Beitrag


Anzeige:

1 Kommentare

  1. Eigentlich keine schlechte Idee. Hoffentlich kann ich demnächst noch mehr leckere Brause unter die Lupe nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.