Fachbuch revolutioniert Service im Gastgewerbe

Quelle: gourmet-report.de

“Service that sells” 7.000 mal verkauft
Mit “Service that sells!”, dem Bestseller aus den USA startete Jean-Georges Ploner vor sieben Jahren sein Unternehmen Pencom Deutschland. Seine Vision war, mit „Service that sells!“ in der deutschen Gastronomie für mehr Service, mehr Umsatz und damit wirtschaftlichen Erfolg zu sorgen. Heute, sieben Jahre und 7.000 verkaufte Exemplare später, zieht Ploner eine Erfolgsbilanz: „Mit diesem Buch und unserer Schulungsmethode haben wir der Branche die Bedeutung von Service und Mitarbeiterführung bewusst gemacht und über die Jahre hinweg Veränderungen bewirkt. Aus meiner Sicht ist der Service in Deutschland viel besser geworden. Wir arbeiten jetzt bereits an der nächsten Stufe: Die Mitarbeiter zu sensibilisieren und dahin gehend zu trainieren, dass sie den Restaurantbesuch für die Gäste zum Erlebnis werden lassen“.

weiter


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.