Den Deutschen schmecken Biermixgetränke immer besser

Quelle: Die Welt

Hohes Wachstum – Radler ist besonders gefragt
von Carsten Dierig

Berlin – Die Deutschen trinken immer weniger Bier. In den vergangenen 18 Jahren ist der Pro-Kopf-Verbrauch um fast 32 Liter auf heute rund 115 Liter pro Person zurückgegangen. Diesem Abwärtstrend versuchen die Brauereien seit einiger Zeit mit neuen Produkten entgegenzusteuern: einerseits mit so genannten Mild-Bieren, andererseits mit Mixgetränken wie Radler oder Cola-Bier.

weiter


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.