Ein Schweizer als Mister Knigge in China

Quelle: swissinfo

Während Europäern der Reis weiterhin zwischen die Stäbchen fällt, üben immer mehr Chinesen den korrekten Schnitzel-Schnitt und Weinglas-Griff.

Asien- und Gastro-Geschäftsmann Andy Mannhart, seit zwei Jahren in Schanghai, berät chinesisches Führungs- und Firmenpersonal in westlichen Benimm-Fragen.

weiter


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.