A Walk of Fame – 200 Jahre JOHNNIE WALKER

In jedem Whisky steckt ein großer Charakter, perfektes Können und
viel Geduld – Eigenschaften, mit denen John Walker, dessen 200.
Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird, aus einem Gemischtwarenladen
eine Whisky-Dynastie schuf.

Als junger Mann mit dem “richtigen Riecher” kombinierte John Walker Anfang des 19. Jahrhunderts die bis dato kratzigen und nach
Rauch schmeckenden schottischen Single Malts zu einem einzigen,
geschmackvoll-harmonischen Whisky. Dank seiner guten Nase wurde aus
John Walker ein erfolgreicher Blendmaster. Selbst die große Flut von
Kilmarnock konnte 1852 das florierende Unternehmen der Walkers nicht
ruinieren und bereits fünf Jahre später wurde Wiedereröffnung
gefeiert. Kurz danach starb John Walker und sein Sohn Alexander
übernahm die Leitung.

Der Unternehmer hatte einen hohen Anspruch: “Lasst nicht zu, dass
irgendjemand einen besseren Whisky macht als wir!” Eine unbegründete
Sorge: Ende des 19. Jahrhunderts trinkt bereits das gesamte britische
Empire Whisky aus dem Hause Walker. 1889 übernehmen die Söhne
Alexander II und George die Geschäfte und als 1909 bei einem
gemeinsamen Dinner der Karikaturist Tom Browne “seinen” Johnnie
Walker auf eine Speisekarte kritzelt, ist der “Striding Man” geboren:
Symbol für erstklassigen Whisky und – ebenso wie die rechteckige
Flasche und die schräge Etikette – visuelles Markenzeichen für das
Haus Johnnie Walker.

Heute umfasst das Sortiment von Johnnie Walker vier Premium
Whiskies: Red Label – meistgetrunkener Whisky weltweit; Black und
Green Label (zusammengestellt aus mindestens 12- bzw. 15-jährigen
Whiskies) und Blue Label (enthält die besten und ältesten Whiskies
des House of Walker).

Pünktlich zum 200. Geburtstag des Hauses Johnnie Walker kommt nun
die streng limitierte Cask Strength Blue Label Edition auf den Markt.
Eine Kreation aus erlesenen Whiskies in Fass-Stärke (60,5% erste
Abfüllung, 59,9% zweite Abfüllung) in edler Baccarat-Flasche.

Keep Walking

Auch nach 200 Jahren immer einen Schritt voraus: Passend zu den
traditionellen Werten Fortschritt, Innovation und Verantwortung
sponsort Johnnie Walker seit Frühjahr diesen Jahres das Formel 1 Team
McLaren.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.