Palazzo auf dem Pariser Platz

Kleinkunst und Kulinarisches im historischen Spiegelzelt – Gastspiel bis zum 29. Januar 2006

Im historischen Jugendstil-Spiegelzelt präsentieren vom 3. November an wieder Magier, Jongleure und Bauchredner ihre Künste, während den Gästen ein opulentes Menü serviert wird. Verantwortlich für den kulinarischen Teil ist Dreisternekoch Harald Wohlfahrt aus der Schwarzwaldstube in Baiersbronn, der zum zweiten Mal mit seinem Restaurant-Theater in Stuttgart gastiert.

weiter (Stuttgarter Nachrichten)


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.