Wodka für den Westen

“Unser Ziel ist der Weltmarkt. Wir müssen den Begriff ‘Russian Vodka’ zu einer starken Marke machen”, sagt Osman Paragulgow, Präsident der Nationalen Vereinigung der Teilnehmer am Spirituosenmarkt. Wodka ist zwar die am meisten verkaufte Spirituose der Welt. Die Russen trinken 80 Prozent der weltweiten Produktion. Dennoch ist das Wodkaland Rußland nicht Weltmarktführer. Russische Produzenten schätzen ihren Marktanteil in Europa auf gerade einmal fünf Prozent.

weiter (Die Welt)


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.