Weinkarten der gepflegten Art

Zum dritten Mal bewertet die SonntagsZeitung die Weinkeller von Gastrobetrieben

Es wird weniger Wein getrunken in den Schweizer Restaurants. Vor fünf Jahren betrug der Anteil der Gastronomie am Weinkonsum 25 Prozent. Heute sind es noch 20 Prozent. Verantwortlich für den Rückgang sind die neue 0,5-Promille-Grenze und zu hohe Flaschenpreise. Die Weinliebhaber geniessen ihren Tropfen vermehrt zu Hause .

weiter (Sonntagszeitung.ch)


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.