Nigerianer stornieren aus Angst vor Übergriffen Hotel in Potsdam

Potsdam (dpa) – Aus Angst vor rassistischen Übergriffen hat eine nigerianische Regierungsdelegation ihre Zimmer in einem Potsdamer Hotel storniert. Die Direktorin des Hotels bestätigte der dpa entsprechende Medienberichte.

via chiemgau-online.de


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.