Legionellen: Im Hotel die Dusche kurz aufdrehen

Düsseldorf – (Kölner Stadt Anzeiger)

Zum Schutz vor Legionellen sollte in Hotels immer bereits kurz vor dem Duschen das Wasser eingeschaltet werden. Wichtig sei es auch, dabei die Fenster zu öffnen, rät das Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf.

Legionellen sind Bakterien, die sich bei 20 bis 55 Grad auf der Wasseroberfläche vermehren, etwa im stehenden Wasser einer Leitung. Dieses stehende Wasser sollte daher vor dem Waschen abfließen.

Man lernt wirklich jeden Tag noch hinzu….


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.