Wolf Hengst verlässt Four Seasons

TORONTO Führungswechsel bei Four Seasons: Der Deutsche Wolf Hengst, Präsident von Four Seasons, geht zum 1. Januar 2007 in den Ruhestand. Kathleen Taylor wird neue Präsidentin und Chief Operating Officer, verantwortlich für das globale Geschäft und Hotel Operations. Jim Fitz-Gibbon wird zum Präsident Worldwide Hotel Operations berufen.

via ahgz.de


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.