Neuer Wellness-Bereich für “Aldi-Hotel”: Fein statt billig

Das ist mir bisher auch noch nicht bekannt gewesen, dass die Aldi Gründer ein eigenes Hotel haben.
Immerhin die Nettodurchschnittsrate liegt bei 106 Euro.

Im Reich der Billig-Supermärkte regieren Theo und Karl Albrecht als die ungekrönten Discount-Könige. Doch die Aldi-Gründer können auch anders. Karl Albrecht hat mit dem Öschberghof ein Golfer-Refugium geschaffen. Ein neuer Wellness-Bereich wurde jetzt in Betrieb genommen.

Der Öschberghof ist alles andere als ein Discount-Supermarkt. Das vornehme Hotel vor den Toren von Donaueschingen, von “Aldi”-Eigner Karl Albrecht vor 30 Jahren gebaut, hat am vergangenen Wochenende einen neuen Wellness-Bereich in Betrieb genommen.

via Welt.de


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.