DRC packt’s mal wieder

Nachdem das Auktionshaus Christie’s in New York vergangenen März ein Lot mit immerhin 6 Flaschen Romanée Conti für 170000 USD an einen glücklichen Ersteigerer abgeben konnte, wechselte am 2. November in Tokyo eine Flasche Romnanée Conti 1945 für gute 62000 EUR den Eigentümer.

Bei derartigen Preisentwicklungen kann man die 3% Mehrwertsteuererhöhung doch ganz entspannt nehmen.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.