Neueröffnung: Grünes Licht für Hotel in Boltenhagen

BOLTENHAGEN. In Boltenhagen entsteht ein neues 4-Sterne-Hotel. Bauträger ist die Projektentwicklungsgesellschaft Tarres. Das Hotel soll 180 Zimmer, einen 1000 Quadratmeter großen Wellness-Bereich sowie 60 Apartments umfassen. Baubeginn soll im Sommer sein, wie Tarres-Geschäftsführer Andreas Glesmann des Lübecker Nachrichten sagte.

Um das Hotel im Stadtteil Tarnewitz hatte es bereits im Vorfeld Querelen gegeben, da ein Teil des 45.000 Quadratmeter großen Areals als Naturschutzgebiet deklariert worden war. Nach einem Kompromiss, der unter anderem den Wegfall von 20 Luxus-Ferienwohnungen beinhaltet, kam nun grünes Licht für den Bau aus Schwerin.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.