Drei neue Best Western Hotels in Bayern

ESCHBORN. Best Western expandiert im Süden Deutschlands: Insgesamt drei neue Hotels segeln seit Jahresbeginn unter der Best Western Flagge. Mit drei neuen bayerischen Hotels wächst das Best Western Hotelportfolio in Bayern auf insgesamt 22 Häuser.

Bereits seit Ende vergangenen Jahres erweitert das Best Western Seidlhof Landhotel in Salmdorf das süddeutsche Angebot der Hotelgruppe, zu der in Deutschland insgesamt über 160 Hotels gehören.

Das zentral an der Messe München gelegene Tagungshotel verfügt über 78 Zimmer, fünf Tagungsräume, ein Restaurant sowie einen Biergarten. Zuwachs gab es für die internationale Marke außerdem in dem bekannten Feriengebiet Oberbayern.

In Inzell gehört seit Jahresbeginn das Best Western Hotel Chiemgauer Hof zur Hotelgruppe.

www.bestwestern.de


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.