Fuchs und mehr: Die 100 besten Wildrezepte

Wildbret schmeckt nicht allen. Viele finden es zu streng, nicht mild genug. Ein großer Fehler – das zeigt das neue Kochbuch von Karl-Josef Fuchs, der seine 100 besten Wildrezepte präsentiert. Fuchs hat eine Mission: Er will zeigen, wir gut Wild sich zu schmackhaften Mahlzeiten verarbeiten lässt. Fuchs’ Passion ist die Jagd.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung des Verlags im Volltext:

Mit seinem dritten Buch „Die 100 besten Wildrezepte“ macht er den Lesern abermals Lust auf Kulinarisches aus Feld und Wald, auf Kreationen aus Wildschwein, Wildgeflügel, Reh, Hirsch und Hase. Neu dabei sind die besten Wurstrezepte aus seinem Wurstkochkurs für all diejenigen, die schon längst selbst einmal Wurst herstellen wollten. Schritt für Schritt wird erläutert, worauf zu achten, was zu tun ist, um frische und schmackhafte Brat- oder Räucherwurst zu bekommen. Unterstützt in der Rohwurstherstellung wird Karl-Josef Fuchs durch einen Gastbeitrag von Burkhard Schork, Jäger, Metzger- und Küchenmeister im Romantik-Hotel „Friedrich von Schiller“.

„Wild ist bio, schmeckt einfach gut und ist in der Regel einfach zuzubereiten“, ist das Credo des Schwarzwälder Gastronomen. Davon überzeugt Karl-Josef Fuchs tagtäglich in seinem Restaurant seine Gäste, begeistert landauf, landab immer mehr Menschen für seine leicht nachvollziehbare Wild-Küche. Lutz G. Wetzel, Journalist und Filmemacher, bringt es in seinem Vorwort auf den Punkt: „Früher war der Rehrücken, die Wildschweinkeule und der Feldhase nur ein Festtagsbraten, inzwischen sind sie ein selbstverständlicher Bestandteil in deutschen Küchen geworden.“ Auch das ist vor allem Karl-Josef Fuchs Verdienst.

Begleitet wurde Fuchs bei der Produktion seines neuen Buchs von Tochter und Köchin Viktoria. Fuchs begeistert mit seinem Restaurant im Romantik-Hotel Spielweg, das er gemeinsam mit seiner Frau Sabine in fünfter Generation führt, Menschen aus nah und fern. Übrigens nicht nur mit seinen „wilden“ Kreationen, sondern auch mit den hausgemachten Käsespezialitäten. Karl-Josef Fuchs gibt darüber hinaus Koch- und Grillkurse und vermittelt Kenntnisse in der hohen Kunst der perfekten Wurstherstellung.

Ein Blick ins Buch gefällig? Kein Problem:


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.