Trinkgeld ist für Italiener ein Fremdwort

Quelle: tirol.com

Mamma mia! Jetzt sind die Preise in der Tiroler Gastronomie eh schon happig, dann wollen die Service-Leute auch noch Trinkgeld! Da kennen die Italiener aber kein Pardon! Nichts gibt’s! Niente!

weiter


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.