Pomp-Duck-Gastspiel ist abgesagt

Quelle: Ahgz.de

Erst wurde die Gastspiel-Premiere des Restauranttheaters „Pomp Duck and Circumstance“in Frankfurt von Oktober auf November verschoben. Jetzt wurde die Produktion abgesagt; das Spiegelzelt wird nicht vor der Jahrhunderthalle aufgebaut.
Pomp-Marketingleiter Jochen Schmidt in Berlin betont, dass der Grund nicht etwa finanzielle Probleme seien, sondern ein Zerwürfnis mit dem vorgesehenen Partner „Palazzo“. Pomp und Palazzo haben nach einem Bericht der Frankfurter Neuen Presse für Frankfurt die PDC Show GmbH gegründet. Damit wollte man offenbar dem seit Jahren am Main gastierenden „Witzigmann Palazzo“ trotzen. Die Absage habe nichts mit dem Ticketverkauf zu tun, ist von Pomp aus Berlin zu hören; 2000 Tickets will das Wodarz-Team schon verkauft haben. Beim Witzigmann Palazzo, der am 3. November an der Messe Frankfurt startet, freut man sich über „10.000 bereits verkaufte Karten“. Parallel hat sich nun auch noch der Zirkus Roncalli in Frankfurt angesagt. Der schlägt Ende Oktober am Ratsweg sein Zelt auf – aber ohne Menüangebot


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.