Koch des Jahres: «Ich bin wie eine Auster»

Quelle: htr.ch

Der Gourmetführer GaultMillau Schweiz 2006 wartet mit einer grossen Überraschung auf: Der erst 37-jährige Walliser Didier de Courten erhält 19 Punkte und wird zum «Koch des Jahres» gekürt. Er wirkt seit Frühling 2005 im Hotel-Restaurant «Terminus» in Sierre.

weiter


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.