Wagners Gourmet-Kritik: Gargantuas Welt in den Händen des weintrinkenden Häferlguckers

Gustav Anton Richard Gustav Anton Nordpol Theodor Ulrich Anton. Wer sein Restaurant Gargantua nennt, muss damit rechnen, dass er diesen Namen mehrmals täglich buchstabieren muss. Klaus Trebes hat das nicht geahnt, als er sein kleines Restaurant in der Frankfurter Liebigstraße vor mehr als einem Vierteljahrhundert so benamste.

weiter (Networld Österreich)


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.