McDonald’s fährt fetten Gewinn ein

Die weltgrößte Restaurant-Kette McDonald’s hat ihren Gewinn im vergangenen Jahr und im Schlussquartal 2005 kräftig gesteigert. Nicht nur das US-Geschäft lief ausgezeichnet.

HB OAK BROOK. In Europa entwickelte sich das Geschäft ebenfalls gut. Frankreich und Russland zeigten starke Resultate. In Deutschland habe es eine Besserung gegeben, betonte Konzernchef Jim Skinner, ohne genaue Zahlen zu nennen.

weiter (Handelsblatt)


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.