Aufmerksamer Service & bestes Birnenchutney

Die Gastro-Kritiken von der “die Welt” lese ich mir immer sehr gern durch. Morgen (04.03.2006) wird das Restaurant Mess in der Turnerstraße in Hamburg unter die Lupe genommen.

Die schlechte Nachricht vorweg: Im Karolinenviertel findet man keinen Parkplatz. So bietet die U-Bahn in vielerlei Hinsicht eine gute Alternative. Gut 300 Positionen umfaßt die Weinkarte des Restaurant Mess, die wir bei feinem Cremont Rose Langlois Chateau (6,50 Euro), Oliventapenade und warmen Brotscheiben studieren. Dazu grüßt Küchenchef Björn Drees mit Red Snapper auf Blattspinat und Sweet Chili sowie Rinderfilet auf Mangochutney an leichter Asia-Sauce. Warum also nicht einen Tropfen aus Washington State, Chile oder Down Under dazu?

zum Bericht


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.