Luxus-Restaurants geprellt: 40-Jährige aus Rom verbannt

Eine Italienerin, die seit Jahren die Zeche in Luxus-Restaurants prellt, ist jetzt aus Rom verbannt worden. Die 40-jährige Rossana, die das schöne Leben genießt, dafür aber nicht bezahlt, wurde bekannt, weil sie immer wieder elegant gekleidet in berühmten Lokalen im Zentrum der Ewigen Stadt speist.

via orf.at


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.