„Auerbach“ öffnet wieder

Das weltbekannte Restaurant „Auerbachs Keller“ in Leipzig steht unter neuer Regie. Pächter Bernhard Rothenberg öffnet das Lokal am 18. April. Der Hotelbetriebsfachwirt aus Baden-Baden will die Karte seines Vorgängers Ulrich Reinhardt weiterführen. Man müsse Gutes und Bewährtes nicht auf den Kopf stellen, sagte er. Er ist zunächst für zehn Jahre Pächter. Dann kann der Vertrag zweimal je fünf Jahre verlängert werden.

Vergangene Beiträge:
Auerbachs Keller unter neuer Leitung (03.04.2006)
Rothenbergers übernehmen Auerbachs Keller in Leipzig (24.20.2005)


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.