Rolling Stones checken im Hotel Ritz-Carlton ein

Die Stones haben sich dafür entschieden, die nächsten Tage in der deutschen Hauptstadt zu verbringen.

Der Rock-Zirkus dreht sich, die Musik-Karawane ist weitergezogen. Gestern, 18.10 Uhr, die zur Legende gewordenen Herren namens Rolling Stones durchqueren die Lobby des Ritz-Carlton. Vor dem Haupteingang hat Hotelchef Rainer Bürkle soeben Mick Jagger begrüßt. Was für eine Überraschung: Ihr Konzert im Berliner Olympiastadion geben die Stones zwar erst am Freitag, zwischendurch steht sogar noch ein Auftritt in Hannover an. Und trotzdem. Die Stones haben sich dafür entschieden, die nächsten Tage in der deutschen Hauptstadt zu verbringen.

via die Welt


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.