Villa Kennedy zur Nummer eins gewählt

Der englische Sender CNBC hat in seiner Septemberausgabe des European Business Magazine die Rocco Forte Villa Kennedy zur Nummer Eins der Business Hotels in Europa gewählt. Das Hotel, das am 1. März eröffnet wurde, setzt damit nicht nur für Frankfurt einen hohen Maßstab, sondern für ganz Europa.
CNBC beschreibt die Rocco Forte Villa Kennedy wie folgt: „Von jedem Aspekt betrachtet übertrifft die Villa Kennedy die Erwartungen bei weitem. Was ein ausgezeichnetes Hotel von einem sehr guten unterscheidet sind Charakter und Liebe zum Detail. So bieten zum Beispiel sämtliche Zimmer der Villa Kennedy unglaublich viel Tageslicht, der Arbeitsbereich erscheint in seiner Form kaum als solcher und fügt sich harmonisch in das Gästezimmer ein. Der hohe Standard an Wi-Fi hebt den Hotelstandard zu neuen Höhen.“

via ahgz.de


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.