Mehr Sterne für deutsche Restaurants

Einen Aufwärtstrend in der Qualität deutscher Restaurants erkennt der neue Michelin-Führer: Noch nie gab es hierzulande so viele Sterne-Häuser. Doch nicht jeder ist zufrieden mit der Bewertung – ein Spitzenkoch musste nach 19 Jahren den dritten Stern abgeben.

Die deutschen Drei Sterne-Köche im Michelin 2007:

Harald Wohlfahrt, Traube Tonbach, Baiersbronn
Joachim Wissler, Vendôme, Bergisch Gladbach
Dieter Müller, Restaurant Dieter Müller, Bergisch Gladbach
Heinz Winkler, Restaurant Heinz Winkler, Aschau am Chiemsee
Helmut Thieltges, Waldhotel Sonora, Dreis
Christian Bau, Schloss Berg, Perl

via spiegel.de


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.