Queen Mary 2 ist das beste Kreuzfahrtschiff der Welt

Köln (ots) – 16. Januar 2007 – Transparenz im boomenden
Kreuzfahrtmarkt verschafft ein jetzt erstmals vom Wirtschaftsmagazin
‘Capital’ (Ausgabe 3/2007, EVT 18. Januar) erstelltes Ranking der
jeweils zehn besten Luxusliner in den vier Größenklassen XL (Extra
Large) bis S (Small). Die Kategorie der Ozeanriesen mit mehr als
2.500 Passagieren führt die bereits nach wenigen Jahren zum Mythos
gewordene “Queen Mary 2” souverän an. Auf Anhieb Rang zwei in dieser
Kategorie schaffte die erst im vergangenen Jahr in Dienst gestellte
“Freedom of the Seas”.

In der Größenklasse Large mit 751 bis 2.500 Passagieren liegt laut
‘Capital’ die “Crystal Serenity” mit überdurchschnittlichem
Platzkomfort und bester Küche auf See klar vor der “Seven Seas
Voyager”. Die Armada der mittelgroßen Schiffe mit 251 bis 750
Passagieren führt die “MS Europa” an, die durch unaufdringlichen
Service und ein Höchstmaß an Individualität punkten kann.

Die beiden “Sea-Dream”-Schiffe I und II mit bis zu 250 Passagieren
sind ‘Capital’ zufolge die besten kleinen Kreuzfahrtschiffe. Sie
zeichnen sich durch ein exquisites Yachtgefühl aus. Die deutsche “MS
Hanseatic” landet als weltbestes Expeditionsschiff knapp dahinter auf
Rang zwei.

Das ‘Capital’-Ranking wurde durch Testreisen der Redaktion sowie
die Befragung von 52 Cruise-Experten wie Kreuzfahrt-Beratern und
Reisebüroleitern erstellt, die durchschnittlich 35 Schiffe aus
eigener Erfahrung kennen und zudem täglich mit den Erfahrungen von
See-Touristen konfrontiert werden.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.