Neues Plakat für die Wiesn

MÜNCHEN. Das Motiv für das Oktoberfest 2007 zeigt eine tanzende Bedienung. Tourismuschefin Gabriele Weishäupl und Stadtrat Helmut Pfundstein enthüllten im Münchner Stadtmuseum das Siegerplakat von Alexandra Heininger und Ursula Kölle. Erstmals gewann ein Team den Wettbewerb für das Oktoberfestplakat. Die beiden Münchner begeisterten die Jury mit einer feschen Bedienung, die Lebensfreude ausstrahlt und mit einer fröhlichen Geste zur Wiesn einlädt.

Die goldgelbe Farbe des Hintergrunds passt laut Weishäupl zudem ideal zur diesjährigen “herbstlichen” Wiesn, die vom 22. September bis zum 7. Oktober dauert, ein wenig weiter in den Oktober hinein als in den letzten Jahren.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.