Gesucht: Der beste Koch der Welt

FRANKFURT/M. Ein neuer Wettbewerb für Einzelköche feiert internationale Premiere: Der Weltbund der Kochverbände (WACS) sucht den “Global Chef”. Erstmals suchen damit alle 72 WACS-Mitgliedsländer gemeinsam den besten Koch beziehungsweise die beste Köchin der Welt.
Als Siegprämie winken 20.000 Euro.

Die Pacific-Rim-Region hat ihren Kandidaten bereits bestimmt, und in Südafrika wird der kulinarische Teilnehmer im März ausgekocht: Die Ausscheidungen für die 1. WACS Global Chefs Challenge haben damit begonnen.

Jede Koch-Nation, die dem Weltbund der Kochverbände (WACS) angehört, ist aufgerufen, ihren Besten bzw. ihre Beste ins Rennen zu schicken. Die Vorentscheidungen fallen auf Kontinentalebene. In den kommenden Wochen und Monaten werden die jeweils Besten aus Afrika, Asien, Amerika, den pazifischen Ländern und Europa (drei Finalisten) ermittelt, um sich für die Endrunde im Mai 2008 zu qualifizieren. Als Mitglied der Region Zentraleuropa muss sich “Deutschlands Beste/r” Ende September 2007 in Budapest der Konkurrenz stellen. Wer das sein wird, entscheidet der Verband der Köche Deutschlands.

www.vkd.com


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.