Sélections Mondiales des Vins Canada

Vom 4. – 9, Februar fand in Quebec die 14. Sélections Mondiales des Vins Canada statt, es handelt sich dabei um eine der größten Preisverleihungsveranstaltungen Nordamerikas.

1708 Weine aus 28 Erzeugerländernwurden einer internationalen Jury präsentiert. Die 59 Juroren aus 19 Ländern vergaben 518 Medaillen und blieben damit unterhalb der 30% Marke an prämierten Weinen.

10 Grandes Médailles d’Or
175 Médailles d’Or
333 Médailles d’Argent

Alle Ergebnisse des Wettbewerbs finden sich hier.

Die größten deutschen Medaillenabstauber waren Henkell-Söhnlein und das Weingut Anselmann.

Der nächste Wettbewerb findet voraussichtlich im Juni 2008 wiederum in Quebec statt.

Weitere Info gibt Ghislain K.-Laflamme, e-mail: g.k-laflamme@smvcanada.ca


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.