Von der Bühlerhöhe zur Überfahrt

BADEN-BADEN. Michael Caspar ist neuer Direktor im Dorint Hotel Überfahrt in Rottach-Egern. Zuvor war er in gleicher Position im Schlosshotel Bühlerhöhe, wo er nach nur einem Jahr bereits wieder das Handtuch geworfen hat. Offiziell führte er für seinen frühen Weggang private Gründe an.

Pech hatte die spanische NH-Hotelgruppe, die das 5-Sterne-Haus in Baden-Baden betreibt, auch mit der Auswahl des vorgesehenen Nachfolgers. Der 40-jährige Stefan Schwind, mehrere Jahre für den Kempinski-Konzern tätig, trat seine neue Stelle erst gar nicht an. Das Haus wird nun übergangsweise von Direktionsanssistent Thomas Ringelein geleitet.

Das bisherige Direktoren-Duo der Überfahrt, Chris und Pia Muth, ist inzwischen in Zypern mit dem Aufbau eines Ferienhotels beschäftigt.

Gelesen bei AHGZ.de


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.