Erstes W Hotel in der Schweiz

STUTTGART. Im bekannten Skiort Verbier in der französischen Schweiz eröffnet 2009 ein neues Starwood Hotel – das W Verbier Retreat. Das Designhotel ist das erste Skiresort der stylischen Starwood Marke, das erste W Hotel in der Schweiz und in Verbier das erste Haus einer internationalen Hotelguppe. Mit dem neuen Resort will die Marke W ihre Marktposition im Luxussegment stärken.
Das Hotel wird über 142 Zimmer und Suiten verfügen und aus vier im Chalet Stil gehaltenen Gebäuden bestehen, die durch gläserne Übergänge verbunden sind.

Es liegt direkt an den besten Pisten des Skigebiets mit Blick auf die imposanten Berge. Neben einem exquisiten Restaurant wird es über eine Bar, ein Fitness Center, ein Spa und einen W Living Room verfügen. Jedes Detail sowie die gesamte Umgebung sollen durch Design und einen ganz besonderen Stil gekennzeichnet sein.
Verbier liegt mitten in den Alpen, im Wallis und damit im französischsprachigen Teil der Schweiz, auf 1500 Metern Höhe. Der Ort ist bekannt für seine gut präparierten, besonders breiten Pisten und seine sonnige Lage. Er gehört zu den schönsten Skiregionen der Schweiz.Das W Verbier Retreat wird ein weiteres Juwel im Portfolio der Hotelkette und folgt den Neueröffnungen in Mailand, St. Petersburg, Barcelona, Athen, Istanbul, Dubai und Doha. Weitere Retreats betreibt die Marke mit dem W Malediven und den beiden Resorts W Vieques und W Koh Samui, die derzeit noch im Bau sind.

Gelesen bei AHGZ.de


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.