Tageskarten-Online – ich-will-essen.de

Seit November 2005 gibt es das neue ungewöhnliche Restaurantportal „ich-will-essen.de“. Ungewöhnlich, weil es in diesem Portal im Wesentlichen um das aktuelle Speisenangebot der Gaststätten geht, und nicht um Bewertungen und Ranking.

ich-will-essen richtet sich in erster Linie an den Gast in der unmittelbaren Umgebung der Gaststätte. Dieser kennt die Locations und benötigt keine Bewertung. Er will einfach die aktuelle Speisekarte, den heutigen Mittagstisch der umliegenden Gaststätten.

Um diesem Gast die Auswahl zu erleichtern, kann er bei ich-will-essen ein Profil anlegen, in dem er seine Essenwünsche genau beschreibt. Auf diese Weise erhält er an den gewünschten Tagen pünktlich um 11 Uhr seine individuelle Speisekarte per Mail.

Was dem Stammgast recht, ist dem Speisekarten-Flaneur billig. Dieser kann sich online durch die spannendsten Kochtöpfe der Stadt (bisher nur Berlin) klicken, und findet allerorts interessante neue Angebote und um nicht allein essen zu müssen, wird die „Verabredung zum Essen“-Funktion gleich mitgeliefert.

Dieses neue attraktive Portalkonzept hat dann auch sehr schnell Anklang beim Hauptstadtportal „berlin.de“ gefunden. Seit September 2006 liefert ich-will-essen.de seine Gastronomiedaten exclusiv an die Restaurantsuche von berlin.de.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.