Heinz Winkler steuert Gastronomie in neuem Luxushotel in Moskau

Der deutsche Sterne-Koch Heinz Winkler hat einen neuen Job: Er dirigiert ab sofort die gastronomischen Angebote eines neuen Luxushotels in Moskau, das der Hotelkonzern Ritz-Carlton Mitte Juni in unmittelbarer Nähe zum Roten Platz eröffnen wird.

Wie die AHGZ meldet ist Winkler als “Patron” für die zwei Gourmetrestaurants in dem Hotel zuständig. Er wird allerdings weiterhin sein Stammhaus in Aschau im Chiemgau betreiben. Mehr Informationen zu seinem dortigen Restaurant finden sich hier.

Da die offizielle Website von Ritz Carlton über ihr neues Moskauer Hotel noch recht frisch ist und ziemlich leer, kann man sich Bilder von dem totalsanierten, historischen Prachtbau zumindest von Außen hier anschauen.


Anzeige:

Kategorie Feinschmeckernews, Hotels

Chefredakteur Feinschmeckerblog. Viele Jahre als Reporter und Online-Redakteur mit Gastro & Hospitality gearbeitet. Liebt Fine Dining. Gastrotipp: Perú!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.