Destinationsmarketing Tegernseer Tal und Biogut Wallenburg

Hotel Parkresidenz
 

Das Tegernseer Tal bildet die Kulisse für das Sommermeeting der Region Süd der Food & Beverage Management Association (FBMA) am 16. und 17. Juni 2007 im Hotel Parkresidenz in Rottach-Egern.

Über das regionale Tourismusmarketing unter dem Motto “Authentisch und exklusiv” referiert Georg Overs, Direktor der Tegernseer Tal Tourismus GmbH.

Das Thema Bio stellt von Erzeugerseite Dr. Marion Stahl vom Biogut Wallenburg bei Miesbach vor. Seit 1983 wird auf dem Gut nach Bioland-Richtlinien des organisch-biologischen Landbaus gearbeitet. Zum Gut gehören 200 ha Betriebsfläche und ein eigener Forst.
Frau Dr. Strahl stellt in ihrem Vortrag die Entwicklung eines frühen “Umsteigers” vor, sie beleuchtet den Aspekt “Bio” für die Hotellerie und schließt mit einer Projektion in die Zukunft.

Programm und Anmeldung: http://www.fbma.de


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.