BOLS Barkeeper’s Choice: Green Tea zum neuen Flavour gewählt

Die Entscheidung ist gefallen: Green Tea ist der neue Star Flavour von BOLS. Zum ersten Mal überhaupt konnten Barkeeper selbst über die Neueinführung eines Produktes entscheiden und bestimmten in einem mehrstufigen K.O.-Verfahren Green Tea vor seinen Mitbewerbern Pomegranate, Blueberry und Vanilla zum eindeutigen Sieger. BOLS Green Tea vereint sowohl die frische als auch herbe Note des grünen Tees und entfaltet in den unterschiedlichen Verbindungen mit Wasser, Spirituosen und Säften seine ganze Geschmacksvielfalt. Die feine Tee-Essenz des BOLS Green Tea wird aus den japanischen Teebaumblättern „Camellia sinensis“ gewonnen, welche durch ein traditionelles und aufwendiges Herstellungsverfahren filtriert werden. BOLS Green Tea wird gegen Ende des Jahres im deutschen Handel erhältlich sein.

bols-green-tea.jpg

BOLS Barkeeper’s Choice
Auf der Homepage www.bols.de standen die vier einzigartigen Flavours zur Auswahl – Pomegranate, Blueberry, Green Tea und Vanilla. Jeder Likör hatte einen prominenten Paten: Die bekannten Barkeepergrößen Angus Winchester, Philip Duff, Franz Brandl und Bastian Heuser präsentierten und bewarben ihren BOLS Star Flavour. Knapp 300 Barkeeper nahmen an dem Abstimmungsverfahren teil und eine ausgewählte Jury ernannte schließlich BOLS Green Tea zum Sieger.

Green Tea beim Bar Convent
Vom 16. bis 17. Oktober wird BOLS auf dem Bar Convent 2007 in Berlin vertreten sein und den neuen BOLS Star Flavour Green Tea erstmals präsentieren. Der Bar Convent Berlin ist das erste Zusammentreffen der zentraleuropäischen Bar Industrie: Dort werden die einflussreichsten Bartender, Barbesitzer und Vertreter der Getränkeindustrie vor Ort sein, neue Trends der Branche diskutieren und in Bargesprächen neue Produkte vorstellen und erproben. In der BOLS Lounge können die Teilnehmer Green Tea verkosten, eigene Kreationen mixen und mit führenden Experten diskutieren. So wird Philip Duff, Internationaler Markenbotschafter von BOLS und einer der renommiertesten Barkeeper weltweit, am Dienstag, den 16. Oktober, zur „Tea-Time“ einladen. Auch weitere BOLS Experten wie Günter Windhorst (Windhorst Bar, Berlin), Steffen Lohr (Biancalani Bar, Frankfurt am Main) und Christian Steffen (Spirit of India, Bad Salzuflen) mixen ihre Green Tea Cocktailvorschläge. Am Mittwoch, den 17. Oktober, werden zudem die besten Rezepte der Voting- und Tasterteilnehmer ausgemixt und von den BOLS Experten bewertet. Der Beste kommt auf die offizielle BOLS Green Tea Cocktailkarte.

BOLS Green Tea wird zum Ende des Jahres im Handel erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 9,99 Euro für die 0,7 Liter Flasche.

Bar Convent Berlin (16.-17. Oktober 2007)
Glashaus Arena Berlin
Eichenstr. 4
12435 Berlin

MaxXium Deutschland GmbH:
Die MaxXium Deutschland GmbH mit Sitz in Wiesbaden entwickelt und steuert die deutschen Marketing- und Vertriebsaktivitäten des weltweit agierenden MaxXium-Konzerns. Mit der Übernahme des Vertriebs für mehrere Allied Domecq Marken, Metaxa und Bols ist MaxXium umsatzmäßig die internationale Nr.1 im deutschen Spirituosenmarkt. Das MaxXium-Markenportfolio  umfasst neben internationalen Topmarken wie Jim Beam Bourbon Whiskey, Absolut Vodka, Rémy Martin Cognac, Metaxa Brandy, Piper-Heidsieck Champagner, Cointreau Liqueur, Aalborg Jubilaeums Akvavit, The Macallan Single Malt Whisky, Canadian Club Whisky, Sauza Tequila, Ouzo Plomari, Bols Liqueurs und anderen Premium-Produkten auch starke lokale Marken wie Kuemmerling Halbbitter, Malteserkreuz Aquavit, Fürst Bismarck Doppelkorn und Jacobi 1880 Weinbrand.
Die Aktionäre des 1999 gegründeten internationalen Joint Ventures sind die Unternehmen Rémy Cointreau S.A., Beam Global Spirits & Wine, Inc., The Edrington Group und Vin & Sprit AB. MaxXium Worldwide operiert heute in über 60 Märkten. Die deutsche Gesellschaft nimmt dabei im Konzernverbund auf Grund des Umsatzanteils und der hohen strategischen Bedeutung des Marktes eine zentrale Stellung ein. Die Internetadresse lautet www.maxxium.de.

Lucas Bols
Lucas Bols B.V. agiert seit April 2006 selbstständig. 1575 in Amsterdam gegründet, ist das Unternehmen auf einer langen, reichen Tradition aufgebaut, die die Basis seiner Marken darstellt. Als eine der weltweit führenden Likör- und Spirituosenhersteller ist Lucas Bols B.V. stolz auf seine Innovation und hervorragende Qualität und verkörpert den lebendigen kosmopolitischen Geist des modernen Amsterdam – kombiniert mit internationalem Flavour. Heute vertreibt das Unternehmen seine Produkte in 110 Länder.


Anzeige:

Kategorie Allgemein

Chefredakteur Feinschmeckerblog. Viele Jahre als Reporter und Online-Redakteur mit Gastro & Hospitality gearbeitet. Liebt Fine Dining. Gastrotipp: Perú!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.