Kollektives Qualmen mit hohem Genusspotential – Berliner Cigarren Club gegründet

Ein aktuelle Pressemitteilung, die uns gestern erreichte. Achtung, an die Damen des Merkel-Kabinetts (Schmidt, von der Leyen usw.): mal kurz weghören – es geht um RauchKULTUR!!

Der jüngst gegründete Verein CIGARREN CLUB UNTER DEN LINDEN e.V. BERLIN verspricht sich ganz und gar der  gehobenen Rauchkultur.

Die Initiative der bekennenden Cigarren-Gourmets Uwe Zabach, Henrik Jahnke und dem Cigarren-Sommelier Matthias  Martens sowie fünf weiteren Gründungsmitgliedern ist der Club zu verdanken, der fortan eine Plattform sein soll für alle Interessenten, Fachleute und Genuss-Raucher.

Ziel ist es die Rauchkultur zu fördern und zu pflegen. Cigarren-Raucher sollen die Möglichkeit bekommen ungestört und in gleichgesinnter Runde entspannte bis exklusivste Cigarren zu genießen oder mit korrespondierenden Getränken
verschiedene Sorten zu testen.

Die Idee eines Cigarren Clubs entsprang der aktuellen Lage, die die Raucher rechtskräftig aus öffentlichen Räumen verbannte. Für Genussraucher am Feierabend oder für eingefleischte Cigarren-Freunde findet sich kaum noch ein annehmbares Plätzchen in der doch sonst so idyllischen Gastronomie-Landschaft Berlins. Aus der Not wurde eine Tugend: Inmitten der Stadt in den Kaiserhöfen Unter Den Linden sind alle willkommen, die dem Rauchgenuss frönen wollen.

Im CIGARRENMAGAZIN UNTER DEN LINDEN bietet der Geschäftsführer Matthias Martens eine vorzügliche Auswahl feinsten Rauchguts und eine gemütliche Lounge zum Verweilen. Eine rundum perfekte Lokalität für den BCC UNTER DEN LINDEN e.V. und für Nicht-Mitglieder.

Für alle Mitglieder werden in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen zur Förderung der Rauchkultur angeboten. Seminare, Cigarren-Tastings, Genussraucher-Reisen und Veranstaltungen in und um Berlin sind geplant.
Die erste große Clubaktion wird eine Genuss-Tour am 24. Juni 2009 durch Berlin sein: SMOKE ON THE WATER auf der MS Esplanade.

Darüber hinaus werden Kooperationen zu Bars und anderen Raucherclubs aufgebaut, in denen das Rauchen von Cigarren und Pfeifen gestattet ist und die wiederum mit diversen Veranstaltungen zur Cigarren-Kultur beitragen. Angestrebt  sind rund 20 Kooperations-Partner bis zum Ende des Jahres.

Just nach der Gründung des Vereins am 14.11.2008 haben sich schon 20 Mitglieder angemeldet!
Alle Mitglieder erhalten:
+ eine Cigarre des Monats
+ 10 % Rabatt auf den Kistenpreis beim Kauf einer ganzen Kiste
+ Kaffee, Tee, Wasser kostenlos in der ZIEGLER SMOKERs LOUNGE im Cigarrenmagazin Unter den Linden
+ Monatliche Spezialangebote bei in Kooperation stehenden Vereinen, Händlern und Gastronomie
+ Sonderpreise für Veranstaltungen

Der Jahresbeitrag beläuft sich auf 365 Euro (1 Euro pro Kalendertag)

Informationen zu der Mitgliedschaft und Konditionen erhalten Sie über unten stehende Kontaktdaten.
Presseanfragen, Bildmaterial und Interviewanfragen bitte über:
CSIZMAZIA PR, Rebekka Csizmazia, Mobil: +49 (0)177 – 6285 383, mail@csizmazia-pr.de


Anzeige:

Kategorie Feinschmeckernews

Chefredakteur Feinschmeckerblog. Viele Jahre als Reporter und Online-Redakteur mit Gastro & Hospitality gearbeitet. Liebt Fine Dining. Gastrotipp: Perú!

1 Kommentare

  1. – im mai gibt angeblich eine vorstellungsveranstaltung – zu der wir natürlich alle kommen werden!
    😉
    viele grüße

    paula

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.