Reben entwickeln sich prächtig

Quelle: Deutsches Weininstitut

Die Winzer in Deutschlands Weinregionen sind derzeit mit dem Wachstumsverlauf in den Weinbergen sehr zufrieden. Die Reben sind sehr gesund und die ersten Beeren der Rotweinsorte Regent beginnen sich bereits zu verfärben. „Im Vergleich zum langjährigen Mittel haben wir derzeit in der Rebenentwicklung einen Vorsprung von rund einer Woche“, freut sich Armin Göring, Geschäftsführer des Deutschen Weininstituts.

weiter


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.