Weihnachtsessen: Zehn Tipps, um den Chef zu beeindrucken

Nicht nur «Pretty Woman» steht mit den Tischmanieren auf Kriegsfuss – ein Update lohnt sich für jeden. Besonders vor dem Weihnachtsessen.

Vor dem Weihnachtsessen lohnt sich ein Update der Tischmanieren allemal.

Rülpsen, Pupsen und Popeln ist am Tisch verboten – das weiss jedes Kind. Seit dem Romantikklassiker «Pretty Woman» ist auch die wichtigste Besteckregel bekannt: von aussen nach innen essen. Trotzdem lohnt es sich, auch andere wichtige Sitten in Erinnerung zu rufen. Besonders fürs Weihnachtsessen – vielleicht ist Ihr Chef ja ein verkappter Knigger.

weiter (20min.ch)


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.