Imperial Torte Wien

Es wird erzählt, ein Küchenjunge namens Franz-Xaver Loibner habe die Imperial Torte anlässlich der Eröffnung des Hotels zu Ehren seiner Majestät, Kaiser Franz Joseph I., erfunden.

Das Rezept ist geheim, so viel sei aber verraten: Zunächst zergeht die köstliche Milchschokolade der Glasur auf der Zunge, später gesellt sich das zart- herbe Aroma von Mandeln hinzu. Zum Schluss verschmelzen Marzipan und Kakaocreme zu einer perfekten Einheit.

Die Imperial Torte wird auschliesslich aus natürlichen Zutaten von Hand im Hause hergestellt und ist aufgrund ihrer speziellen Rezeptur gekühlt mindestens acht Wochen haltbar. Liebevoll verpackt und versiegelt wird die Köstlichkeit, auch als Diabetiktorte, in Holzkisten in alle Welt versandt.

Im Jahr 2006 feiert Österreich den 250. Geburtstag des Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart.
Für diesen Anlass würdigt auch das Hotel Imperial, Mozarts Meisterleistung mit einer Imperial Torte MOZART EDITION 2006.

Einen direkten Verkauf gibt es im Hotel Imperial oder im Hotel Bristol in Wien.

Bestellung:
Tel. +(43) (1) 501 10-313
Email: order@imperial-torte.at
www.imperial-torte.at

Hotel Imperial in Wien
Das luxuriöse Hotel Imperial wurde im Jahr 1863 ursprünglich als Wiener Residenz des Prinzen von Württemberg errichtet. Der stattliche Palast an der prächtigen Ringstrasse wurde anlässlich der Weltausstellung 1873 in ein Hotel umgewandelt.

Heute ist unser Hotel weltweit für seinen diskreten und einzigartigen Service bekannt. Wir sind stolz darauf, auch die anspruchsvollen Reisenden verwöhnen und erfreuen zu können, die es gewohnt sind, nur in den besten Hotels zu wohnen. Ihr Aufenthalt wird gekrönt durch alle erdenklichen Annehmlichkeiten. Sie werden schnell sehen, warum unser Hotel als eines der “Besten der Besten” als auch eines der 75 besten Resorts in Europa von Condé Nast Traveler in 2006 ausgezeichnet wurde.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.