Tee aus Deutschland weltweit gefragt

Hamburg (ots) – Exportweltmeister Deutschland wird auch beim Tee
seinem guten Ruf gerecht: Erstmals wurde mehr als die Hälfte des 2005
importierten Tees hierzulande veredelt und als hochwertige
Spezialität wieder ausgeführt. Dabei setzen vor allem Amerikaner,
Russen und die Teetrinkernation England auf Tee-Qualität “Made in
Germany”. Als Motor des Exports erwies sich Grüntee – das
Trendgetränk der Wellness-Welle – mit einem Zuwachs von fast 25
Prozent.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.