Indien: Pepsi und Coca-Cola müssen Rezeptur offen legen

Der Oberste Gerichtshof Indiens hat die dortigen Tochtergesellschaften von Coca-Cola und PepsiCo aufgefordert, die Inhaltsstoffe ihrer Getränke offen zu legen, berichtet 20min.ch

Das Gericht reagierte damit am Freitag auf Berichte, wonach die in Indien verkauften Getränke der beiden Unternehmen Pestizide enthalten.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.