Whiskyship und gastronomische Events in Zürich

In Zürich jagt derzeit ein gastronomisches Event das andere.

Gestern die Verleihung des Best of Swiss Gastro Awardes, heute Whiskyship und am Abend “The Cigar Man of the year“.

Nähere Infos zu Whiskyship:

Vom 23. – 26. November findet am Landesteg in Zürich, auf sieben grossen Kursschiffen, das größte Schweizerische Festival der Whisky- & Cigarfreunde und Fachleute statt.
Attraktionen sind dieses Jahr eine Raritätenauktion sowie eine mobile Pot-Still Brennerei, die Live Whisky brennt. Wiederum dabei ist ein Gambling-Casino, wo man ohne Entgelt 100 tolle Sofortpreise gewinnen kann.
Über 800 der weltbesten Malt Whiskies und auserlesene Cigars können fachmännisch degustiert und gekauft werden. Top Referenten aus Schottland werden dieses Jahr 8 interessante Seminare durchführen. “Viel Know-how und Genuss” versprechen die Veranstalter dieses weltweit einzigartigen Whiskyevent auf Wasser. Es werden in diesem achten Jahr über 7000 Besucher erwartet. Auf den vier großen “Whisky- & Cigarships” werden 40 bekannte Fachaussteller ihre Produkte persönlich präsentieren.
Feinste Single Malts der Destillerien Bruichladdich, Bowmore, Glenmorangie, Macallan und viele andere Spezialitäten können zu Selbstkosten probiert werden, was man ein “Nosing & Tasting” nennt. Nicht zu vergessen ist das Restaurant mit feinen Schottischen Spezialitäten wie dem berühmten LOCH FYNE Rauchlachs.
Neu ist ein Grillstand, wo man unter anderem eine Whiskywurst mit Schottischem Whiskysenf geniessen kann. Ein attraktiver Wettbewerb mit einer Schottlandreise wird auch dieses Jahr wieder unzählige Schottlandfans anlocken.

Öffnungszeiten: Täglich von 16 bis 23 Uhr, am Wochenende ab 14 Uhr.
Tickets: sFr. 18.-; CARTE BLANCHE sFr. 9.-;
BesucherInnen im Schottischen Kilt haben gratis Eintritt.
Reservationen für das Bistro oder ein (Privat)Seminar unter Tel: 041 727 70 98 und im Internet unter: www.whiskyship.ch.


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.