Ibis setzt auf Frühbucher

MÜNCHEN. Ibis hat ein neues Angebot für Frühbucher aufgelegt. Gäste, die mindestens 30 Tage im Voraus im Internet buchen, kommen jetzt in den Genuss des neuen Spartarifs von 49 Euro – gültig für eine oder zwei Personen im Doppelzimmer, in allen Hotels der Marke in Deutschland und Österreich.

Bei Ibis in Spanien bezahlen Frühbucher 39 oder 49 Euro, in Italien 49 oder 59 Euro. In Berlin, München oder Wien sind zwei Übernachtungen am Wochenende für 98 Euro zu haben.

www.ibishotel.com


Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.